Arbeitsschwerpunkt Salzburger Musikgeschichte

Die Forschungsplattform Salzburger Musikgeschichte ist ein Interessensverbund des Departments für Musikwissenschaft an der Universität Mozarteum Salzburg und der Abteilung für Musik- und Tanzwissenschaft an der Paris-Lodron-Universität Salzburg. Vorhaben der budgetär selbstverwaltenden Forschungsstellen „Arbeitsschwerpunkt Salzburger Musikgeschichte“ (Universität Mozarteum Salzburg, Department für Musikwissenschaft) und „Forschungsinstitut für Salzburger Musikgeschichte“ (Paris-Lodron-Universität Salzburg, Abteilung für Musik- und Tanzwissenschaft) werden unter diesem Dach in Kooperationspartnerschaft mit dem interuniversitären Schwerpunkt „Wissenschaft & Kunst“ zusammengeführt. Ziele des Interessensverbundes sind die Erschließung von Beständen, die Koordination von Forschungsinitiativen und die Zusammenarbeit in Veranstaltungen, Projekten und Publikationen zur Salzburger Musikgeschichte. Referate der Symposien, Tagungen und Workshops der Forschungsplattform Salzburger Musikgeschichte werden in der Reihe „Veröffentlichungen der Forschungsplattform Salzburger Musikgeschichte“ dokumentiert.