Der am Department für Musikwissenschaft der Universität Mozarteum Salzburg angesiedelte Arbeitsschwerpunkt Salzburger Musikgeschichte ist Kooperationspartner im interuniversitären Schwerpunkt „Wissenschaft & Kunst“ und widmet sich in vielfältiger Weise der Erschließung von Themen aus Salzburgs musikalischer Vergangenheit und Gegenwart.
Darüber hinaus hat sich der Arbeitsschwerpunkt zum Ziel gesetzt, Informationen zur Salzburger Musikgeschichte durch Übersichten und Archivalien leicht zugänglich zu machen und diese laufend zu aktualisieren. Hinzukommen Publikationen und zahlreiche Veranstaltungen wie Workshops, Symposien und Führungen, die sich nicht nur an ein Fachpublikum, sondern auch an alle Interessierten richten – der Kalender rechts zeigt aktuelle Aktivitäten auf.
Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, im Profil des Arbeitsschwerpunktes zu schmökern, sich über bereits abgehaltene sowie zukünftige Veranstaltungen zu informieren, vergangene und geplante Forschungen einzusehen, diverse Bestände aus der Salzburger Musikgeschichte kennenzulernen sowie die umfangreiche Datenbank zu diesem Thema zu nutzen!